Sonntag, 19. November 2017

[Rezension] Kleine Stadt der großen Träume

„Wir opfern alles, was wir haben, brennen für Eishockey, bluten und weinen im vollen Bewusstsein darüber, dass das absolut Größte, was uns dieser Sport geben kann, im besten Fall unbegreiflich klein und wertlos ist. Es sind nur ein paar vereinzelte Augenblicke. Das ist alles.
Aber was zum Teufel macht das Leben sonst aus?“
(S.183)


Fredrik Backman: Kleine Stadt der großen Träume

Originalsprache: Schwedisch
Übersetzer: Antje Rieck-Blankenburg 

Preis: € 19,99 [D]
Einband: gebunden mit Schutzumschlag
Seitenanzahl: 512
Altersempfehlung: -
Reihe: -
Verlag: Fischer Krüger
ISBN: 978-3-8105-3043-1




Der Inhalt
Björnstadt liegt hoch oben im Norden, am Ende der Welt. Doch die Bewohner haben einen gemeinsamen, großen Traum: Aufmerksamkeit von außen, die Chance auf eine Zukunft, Bedeutung erlangen. Dazu soll eine Mannschaft von jungen Eishockey-Spielern verhelfen. Doch der Zusammenhalt und die Gemeinschaft wird in einer Nacht völlig verändert…

Mittwoch, 15. November 2017

[Just my Life] Darum mache ich ein FSJ

Wie sicher ein paar von euch bereits mitbekommen haben, mache ich seit August ein FSJ. 
Ein FSJ ist ein freiwilliges soziales Jahr, in dem man 6 bis 12 Monate in einer selbst gewählten Einsatzstelle tätig ist. Das kann zum Beispiel in einem Kindergarten sein, in einer Schule, in einer Fördereinrichtung, einem Hort...
In diesem Jahr bekommt man keinen Lohn, sondern bezieht ein Taschengeld von dem jeweiligen Träger, bei dem man für dieses Jahr angestellt ist.

Sonntag, 12. November 2017

[Aktion] DER LESERPREIS 2017


Vom 6. bis zum 16. November heißt es wieder: Nominieren, nominieren, nominieren! Denn: DER LESERPREIS ist zurück!

Das ist DER LESERPREIS

DER LESERPREIS zeichnet seit 2009 jährlich die besten Neuerscheinungen in 14 Kategorien aus. Das Besondere: Du als Leser bestimmst, welche Bücher und Autoren gekürt werden, du zeigst mit deiner Stimme, welche Bücher die besten Neuerscheinungen des Jahres sind. DER LESERPREIS bündelt so alle Stimmen der deutschsprachigen Leser und zeichnet die Bücher aus, die die Leser wirklich lieben und empfehlen.
In der Nominierungsrunde kannst du deine Lieblingsbücher des Jahres in 14 Kategorien einreichen, in der Abstimmungsrunde stehen dann die 35 am meisten nominierten Bücher pro Kategorie zur Abstimmung. Am 30. November 2017 werden die Preisträger bekannt gegeben.
Quelle: LovelyBooks

Mittwoch, 8. November 2017

[Aktion] Montagsfrage #1


Montagsfrage:

Wie wichtig ist es dir gelesene Bücher zu rezensieren? Versuchst du alle zu rezensieren oder nur bestimmte? 


Sonntag, 5. November 2017

[Rezension] Selkie


Antonia Neumayer: Selkie

Preis: € 12,99 [D]
Einband: Klappenbroschur, Paperback
Seitenanzahl:512
Altersempfehlung: -
Reihe: ?
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3-453-31799-4



Der Inhalt
Gemeinsam mit ihrem Bruder Gabriel und ihrem Vater lebt Kate auf den Orkney-Inseln und hütet dort die Schafe ihrer Familie. Doch eines Tages tauchen drei Männer auf, um Gabe mitzunehmen, warum und wohin weiß niemand. Kate kann nicht tatenlos mitansehen, wie die einzige Konstante aus ihrem Leben gerissen wird und schleicht sich heimlich auf das Boot der Fremden. Doch als Ian an Bord auftaucht, hat Kate die Wahl: Entweder von den Männern entdeckt werden oder mit Ian ins eiskalte Meer springen. Kate entscheidet sich für den Sprung ins kalte Wasser und stürzt sich damit in ein Abenteuer, das sie an ihre Grenzen bringt…