Sonntag, 9. April 2017

Meine Pläne mit diesem Blog



Nachdem ich euch bereits erzählt habe, wie ungefähr meine letzten Monate aussahen, möchte ich euch heute einen kleinen Einblick in die nahe Zukunft und meine Pläne mit diesem Blog geben.

Eigentlich heißt es ja immer: Sucht euch eine Nische, behandelt nicht so viele Themen, blablabla… Klingt eigentlich auf den ersten Blick logisch, aber leicht ist das dennoch nicht.

Denn es gibt nicht nur ein Thema, für das ich mich interessiere und ich habe auch nicht nur ein Hobby, das euch näher zu bringen lohnenswert erscheint.

Deshalb werdet ihr eine  kunterbunte Mischung hier vorfinden, bei der ihr sicherlich alle etwas für euch Passendes findet (Schließlich soll ja mein Blog auch ein kleines bisschen meiner Persönlichkeit abbilden, oder nicht?! Und die ist nun mal knallbunt :)).

So, nun höre ich mal auf mit dem Gequatsche und wir beginnen mit dem Thema des heutigen Posts: Was habe ich für Pläne?

Zuerst einmal ein kleiner Überblick über die Themen.

-        - Obwohl ich nun endlich (!) mit der Schule fertig bin – hihi :) –, hat sie doch fast 13 Jahre meines Lebens gefüllt und es gibt wirklich einiges, über das man berichten kann.

-      -   Ich bin eben ein richtiges Mädchen, deshalb werdet ihr auch das ein oder andere Mal etwas über Pflegeprodukte, Frisuren, Schauspieler und dergleichen mehr lesen können.

-       - Reisen sind für mich das Größte und ich würde am liebsten jedes Wochenende wegfahren!

-      -  Da ich Bücher und Lesen so liebe, habe ich auch ein paar Ideen, wie ich euch über meine Lieblingsbücher etc. berichten werde.

Diesen Inhalt habe ich versucht in folgende Kategorien einzuteilen:

-        Just my Life: Hier könnt ihr alles Mögliche über mich, meine Hobbys und weitere private Dinge erfahren.

-         In den All time favourites erzähle ich euch monatlich etwas über meine Lieblinge, seien es Filme, Komponisten (ja, ich höre auch klassische Musik! Dazu erfahrt ihr hier ein bisschen mehr), Städte…

-        Da ich nun mal Bookaholic bin, darf eine Kategorie dazu auch nicht fehlen. Zwei Mal im Monat gibt es hier eine neue Rezension, außerdem weitere Beiträge zum Thema Buch.

-        Und da ich selber auch ganz gerne mal schreibe, teile ich in der Kategorie Poesie immer mal wieder in paar (hoffentlich) poetische Gedanken mit euch.

-        Um ein bisschen das (vorläufige) Ende meiner Schulzeit zu feiern, wird es in den nächsten Monaten die Reihe School’s out geben, in der ich euch jede Menge Tipps gebe und versuche, euch den Schul- bzw. Arbeitsalltag etwas zu versüßen (oder einfach zu erleichtern).

-        Time to travel gibt es leider viel zu wenig, aber ich möchte euch in meine Städtereisen oder in den nächsten Urlaub auf jeden Fall mitnehmen. Regelmäßige Posts wird es hier jedoch – leider – eher nicht geben (Ich denke doch, ihr versteht das alle…? :) ).

So, nun zu einer anderen Frage: Wie oft gibt es einen neuen Blogbeitrag?

Ich habe vor, jeden Mittwoch und jeden Sonntag einen neuen Post zu veröffentlichen. An jedem 30. bzw. 31. des Monats gibt es zudem jeweils einen kleinen Monatsrückblick oder aber ich stelle euch eine Entdeckung oder einen Monatsfavoriten vor.

Und, wenn ich mal wieder bei einer Aktion von Lovelybooks teilnehme, manchmal wird auch die ein oder andere Rezension außer der Reihe auftauchen, das sollte euch aber nicht weiter stören. :)

Ihr seht also, ihr werdet auf jeden Fall mit 9, manchmal sogar mit 10 (oder eben mehr) Artikeln pro Monat versorgt. Hört sich das gut an? ;)

Wenn ihr außerdem mal gerne einen Gastbeitrag schreiben möchtet, könnt ihr mir über das Kontaktformular, oder aber direkt über meine E-Mail-Adresse, schreiben und euch mit mir in Verbindung setzen. Darüber freue ich mich immer!

Und überhaupt: Wenn ihr irgendwelche Anregungen habt, euch etwas stört oder ihr einfach mal nur etwas loswerden möchtet, ich freue mich immer über euer Feedback.

Schließlich ist der Blog nicht dazu da, um euch mit allen möglichen Dingen aus meinem Leben zu überhäufen Hauptsächlich möchte ich erreichen, dass ihr euch hier wohlfühlt und ihr Freude beim Lesen habt. Und natürlich, dass euch auch das interessiert, was ich hier so daheim an meinem Schreibtisch fabriziere.

Ich freue mich sehr auf die gemeinsamen Wochen und Monate mit euch allen!

Liebst, Miriam


Na, neugierig geworden? ;)

Dann sagt mir doch einmal, worauf ihr euch besonders freut bzw.  was für Themen euch insbesondere ansprechen. Und vor allem: Was erwartet ihr nun von mir?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen