Sonntag, 27. August 2017

[Challenge] Love around the World


Die liebe Pascale von heart.beat.life hat mich zur LoveAroundTheWorld Challenge von Saskia von lifewithsaskia nominiert und da mache ich doch sehr gerne mit!

Saskia möchte mit dieser Aktion uns Blogger dazu aufrufen, Liebe zu verteilen. Denn Liebe ist doch das schönste Gefühl der Welt, oder?

Übrigens: Auch wenn ihr keinen Blog habt, könnt ihr ganz einfach Liebe verteilen: Schreibt einem Menschen, den ihr schon lange nicht mehr gesehen habt, macht jemandem eine kleine Freude... Seid kreativ!



Ich möchte nun versuchen, eine kleine Definition meinerseits von Liebe aufzustellen.

Quelle


Soweit Wikipedia.

Was ist Liebe?

Liebes ist, wenn du Gefühl hast, in deinem Bauch leben Tausende, nein, Millionen von kleinen Schmetterlingen, die am liebsten ausbrechen würden. Man möchte am liebsten die ganze Zeit bei diesem einen Menschen sein, der diese Gefühle in einem auslöst. Und man würde alles, wirklich alles für diesen Menschen tun. Denn du bist verliebt.

Aber da ist noch so viel mehr als nur das einfache "Verliebtsein".  Liebe bedeutet auch, für andere einzustehen, anderen zu zeigen, dass man an ihrer Seite ist und man sich auf sie verlassen kann.

Und Liebe bedeutet Ehrlichkeit. Ehrlichkeit kann weh tun, besonders, wenn ein Mensch, den man liebt, ehrlich ist. Aber ist das nicht einer der größten Liebesbeweise? Wenn man von jemandem gesagt bekommt, wo die persönlichen Fehler liegen? Denn dann kann man an diesen Fehlern arbeiten und sich selbst noch liebenswerter machen.

Denn das ist jeder Mensch. Liebenswert. Jeder ist es wert, geliebt zu werden. Jeder Mensch wird geliebt, auch wenn er oder sie es vielleicht nicht weiß.

Wann wurde dir zuletzt gesagt, wie wundervoll du bist?
Ich sage es dir jetzt, in diesem Augeblick: Du bist wundervoll! Du bist wunderschön! Du bist geliebt!

Und nun, zum Schluss, noch eine Botschaft für dich, liebe Person, die ich nicht besonders gut leiden kann: Auch du bist geliebt! Und es tut mir leid, dass ich dir das vielleicht nicht zeigen kann.

Liebst, Miriam

P.S.: Saskia hat außerdem zur Aufgabe gemacht, dass man 7 weitere Menschen nominiert. Da ich jedoch noch ziemlich neu in der Bloggerwelt bin und bisher leider noch nicht so viele Kontakte geknüpft habe, möchte ich euch alle noominieren! Wenn ihr einen Post gechrieben habt, dann sagt mir gerne Bescheid ich verlinke euch dann in meinem Beitrag.

Kommentare:

  1. Hallo Miriam,

    ein wirklich schöner Beitrag und tolle Definition von Liebe :)

    Toll, dass du mitgemacht hast. Das freut mich sehr :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, du Liebe! :)
      Danke für's Nominieren, hat echt Spaß gemacht! <3

      Löschen
  2. Liebe Miriam,

    das ist wirklich ein schöner Beitrag und deine Definition von Liebe, deckt sich auch mit meiner. Liebe ist aber sooo viel mehr, das kann man alles gar nicht in Worte fassen. Ich wünsche mir wirklich, dass jeder Mensch Liebe zuspüren bekommt. Es gibt nichts schöneres als sich geborgen und akzeptiert zu fühlen. Ohne Liebe und Wertschätzung wäre die Welt so viel grausamer!

    Liebste Miriam, du bist auch ganz wundervoll - für den Fall, dass es dir heute noch keiner gesagt hat.

    Ganz arg liebe Grüße
    shanita ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Shanita,
      vielen lieben Dank! :) Auch für deinen Gegenbesuch und das Abo!
      Das stimmt, es gibt gar nicht genug Worte dafür...
      Oh, wie lieb von dir, ich bin ganz gerührt... Ich danke dir! <3
      Liebste Grüße, Miriam

      Löschen