Mittwoch, 24. Januar 2018

[Aktion] Handlettering der Buchblogger #1


Bei Der Duft von Büchern und Kaffee habe ich bereits vor einiger Zeit diese tolle Aktion entdeckt. Bisher hatte ich allerdings leider noch nie Zeit, um daran teilzunehmen. Heute hatte ich dann aber endlich mal Zeit - und Lust - und habe mich einem schönen Thema gewidmet.

Das Thema im Februar lautet:

Lettere dein Lieblingsgenre mit uns.





Ich kann mich nicht wirklich auf ein Genre festlegen, deshalb habe ich etwas ausgewählt, das ich sehr gerne lese: Liebesgeschichten!



Dabei ist mir ziemlich egal, welches Alter die Zielgruppe hat. Ob es sich dabei um Jugendbücher, Frauenromane oder Bücher mit Einflüssen einer Liebesgeschichte handelt, ist mir völlig egal. Hauptsache, das Gefühl und die Geschichte an sich berührt.


Neben Liebesromanen lese ich übrigens auch sehr gerne Thriller, Krimis und Fantasyromane. Vielleicht wird es ja beim nächsten Mal eines dieser Genre. :)


Liebste Grüße,
Miriam

Anja von Nisnis Bücherliebe,  Leni von Meine Welt voller Welten und Tanja von Der Duft von Büchern und Kaffee haben sich diese tolle Aktion ausgedacht. Schaut mal bei den drei vorbei und macht doch auch einmal mit! :)

Kommentare:

  1. Hallo Miriam,
    toll, dass du auch mitgemacht hast!
    Ich mag dieses Glitterherz um die Buchstaben sehr, es gibt das richtige Gefühl :) Das verschnörkelte Love gefällt mir auch gut; nur das zarte Story geht ein wenig unter neben dem Herz; aber dieses zarte ist wohl gewollt und soll das Gefühl ausdrücken!
    Liebe Grüße
    Daniela
    hier mein beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Daniela,
      vielen Dank für deinen lieben Kommentar! :)
      Ja, Story habe ich mit Absicht so geschrieben. Ich wollte, dass Love im Vordergrund steht. :)
      Liebste Grüße,
      Miriam

      Löschen
  2. Hey :)

    Fein, dass du auch bei der Aktion dabei bist! Und ich mag dein Lettering sehr gerne. Gerade weil dein Herz nicht rot oder rosa ist (wie man das sonst immer zu sehen bekommt), gefällt es mir. Man sieht sofort, welches Genre du gezeichnet hast - und doch ist es etwas eigenes :).

    Liebe Grüße
    Ascari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      vielen Dank für deinen lieben Kommentar. :)
      Ehm, um ehrlich zu sein wurde das Herz nur deshalb silber, weil ich weder rotes noch rosanes Glitzer daheim hatte... Upps. :D Aber schön, dass es dir gerade deshalb gefällt. ;)
      Liebste Grüße,
      Miriam

      Löschen