Sonntag, 31. Dezember 2017

[Throwback] 2017

Januar

Begonnen habe ich das Jahr mit lernen, lernen, lernen. Denn Mitte Januar habe ich meine Abiturprüfungen geschrieben. Zum Glück war ich nach 1,5 Wochen mit den schriftlichen Prüfungen durch und hatte dann nochmal knapp 2 Wochen Zeit. Während einige meiner Freundinnen noch nicht fertig war, habe ich bei meinem Bruder ein paar Tage Urlaub gemacht und mich ansonsten noch ein bisschen erholt.

Februar

Anfang Februar war ich für 4 Tage mit dem Musik-Leistungskurs in Wien. Ich war zwar schonmal in Wien, damals aber nur für einen Tag, dementsprechend habe ich nicht wirklich etwas von der Stadt gesehen. 

März

Nach den mündlichen Prüfungen Mitte März war es danb auch geschafft: Abi 2017!!
Wegen meiner wundervollen Fächerkombination hatte ich übrigens 2 mündliche Prüfungen, statt wie die meisten anderen nur eine. 

April

Am 1. April 2017 habe ich es mich dann endlich getraut: Mein Blog hatte seinen Start! Und ich bereue es bisher wirklich keinen einzigen Tag.
Ansonsten habe ich im April ganz viel im Garten geholfen, gekocht, entspannt...

Mai

Anfang Mai bin ich für eine Woche zu meinen Großeltern gefahren und habe mich so richtig verwöhnen lassen! :)
Außerdem hatte ich drei Vorstellungsgespräche wegen meines FSJs. 

Samstag, 30. Dezember 2017

[Throwback] Dezember 2017

Wow, schon ist das Jahr vorbei...

Da ich morgen noch einen kleinen Jahresrückblick posten wollte, dachte ich mir, dass mein Monatsrückblick schon heute kommt.

Anfang des Monats war ich wieder auf FSJ-Seminar. Auch wenn das nicht besonders gut verlief - es gab ein paar Tiefpunkte - war es doch schön, ein paar Tage Ruhe vor den Kindern zu haben. Denn die sind oft sehr anstrengend... ;)

Mittwoch, 27. Dezember 2017

[Buchvorstellung] Handlettering. Die 33 schönsten Alphabete mit Rahmen, Ornamenten und Bordüren

Heute mal wieder eine etwas andere Art von Rezension. :)


Norbert Pautner: Handlettering. Die 33 schönsten Alphabete mit Rahmen, Ornamenten und Bordüren

Das praktische Vorlagenbuch. Tipps zur Gestaltung von Karten, Anhängern und Tafeln

Preis: € 7,99 [D]
Einband:Paperback, Broschur
Seitenanzahl: 80
Altersempfehlung: -
Reihe: -
Verlag: Bassermann
ISBN: 978-3-8094-3803-8


Sonntag, 17. Dezember 2017

[Challenge] #LiesDichNachHogwarts EXTRA Aufgabe Dezember


Der Dezember geht in großen Schritten voran, das Jahr neigt sich so langsam dem Ende zu und somit ist auch die #LiesDichNachHowarts-Challenge in den letzten Zügen.

Als letzte EXTRA Aufgabe gibt es nun folgende Frage:

Welche drei Bücher würdest du Harry, Ron und Hermine jeweils zu Weihnachten schenken und wieso? Verfasse einen weihnachtlichen Blogpost.


Eine sehr schöne und passende Aufgabe für den Advent, finde ich.

Donnerstag, 14. Dezember 2017

[Aktion] Liebster Award



Die liebe Pascale von heart.beat.life hat mich zum Liebster Award nominiert. Vielen Dank dafür, ich habe mich sehr gefreut! :)

PASCALES FRAGEN - MEINE ANTWORTEN


1. KAFFEE ODER TEE?

Tee!! Ich liebe zwar den Geruch von Kaffee, an den Geschmack kann ich mich allerdings einfach nicht gewöhnen.

2. WAS MUSS AN EINEM TAG PASSIEREN, DAMIT DU AM ENDE VOLLKOMMEN ZUFRIEDEN UND GLÜCKLICH BIST?

Gar nicht so viel. Bei der Arbeit sollte mich keins der Kinder ärgern, dann bin ich schon zufrieden.

3. SETZT DU DIR VORSÄTZE FÜRS NEUE JAHR? UND WENN JA, HÄLST DU DICH FÜR GEWÖHNLICH DARAN?

Nicht wirklich. Vielleicht mehr Sport machen... Aber das klappt eigentlich nie. :D

Freitag, 8. Dezember 2017

[Rezension] Scherben der Dunkelheit



„Hast du nicht gerade gesagt, dass nur der fallen kann, der sich in die Höhe begibt?“ […] „Das stimmt. Aber nur derjenige wird fliege lernen.“
(S.387)

Gesa Schwartz: Scherben der Dunkelheit

Preis: € 17,99 [D]
Einband: gebundenes Buch mit Schutzumschlag
Seitenanzahl: 592
Altersempfehlung: -
Reihe: -
Verlag: cbt
ISBN: 978-3-570-16485-3


Der Inhalt
Die sechzehnjährige Anouk verbringt die Ferien bei ihrer Tante und ihrer Cousine in der Bretagne. Eines Tages besucht sie den Dark Circus, einen geheimnisvollen Zirkus, der im Dorf gastiert. Anouk ist fasziniert von der Show und der Magie, die sich ihr öffnet. Auch von dem mysteriösen Zauberer Rhasgar fühlt sich Anouk angezogen. Doch der Zirkus birgt mehr Geheimnisse, als sie jemals geahnt hätte. Anouk verliert sich unweigerlich in dem Zauber und ist in tödlicher Gefahr. Denn nur eins ist sicher im Dark Circus: Nichts ist so wie es erscheint…

Sonntag, 3. Dezember 2017

[Challenge] #LiesDichNachHogwarts November


Nun ist auch schon der zweite Monat der "Lies dich nach Hogwarts"-Challenge vorbei. Leider konnte ich dieses Mal nicht so viele der Aufgaben erledigen, wie ich eigentlich wollte.

LEICHTE AUFGABEN: 1 Punkt



9. Lies ein Buch mit einem magischen Setting. Scherben der Dunkelheit